Mein erster Beitrag

Hi Leute, ich will in meinem Blog über alles Neue aus Gesundheit und Schönheit berichten. Keine Sorge, langweilige und kindische Tipps zu Make Up – und Co hab ich nicht im Programm, denn zum einen ist das ja sowieso Mode, zum anderen auch jedem selbst überlassen. Mich interessieren demgegenüber die neusten Errungenschaften, die jedem Menschen theroretisch zur Verfügung stehen und die uns dabei helfen, schön und gesund zu bleiben. Es ist dies ja nunmal eine der ältesten Fragen überhaupt: Was ist der Sinn des Lebens? Wir werden gebore ohne gefragt zu werden und wir müssen sterben, obwohl wir dazu eigentlich und meistens noch gar keine Lust haben. Die philosophischen Fragen will ich hier nicht zu weit treiben, dafür gibt es viel größere Fachleute und Spezialisten, aber ich glaube, dass ein gutes und erfülltes Leben auch darin besteht, dass man eben gut aussieht und zugleich gesund bleibt. Zum einen bringt Attraktivität willkommen Erfolg und mir sage noch mal einer, es komme immer nur auf die inneren Werte an! Ich weiß ja nicht, wer dieser Antwort erfunden hat, aber seit der Urhorde bis heute hat Paarung immer nur stattgefunden, wenn man sich zumindest einigermaßen anziehend fand. Natürlich, es gab und gibt auch heute noch so viele arrangierte Partnerschaften, früher waren sie sogar die fast ausschließliche Regel, aber das Ideal hat wohl immer die Liebe, die echte und tief empfundene Nähe dargestellt! Diese fußt auf Vertrauen und so weiter, aber gerade auch auf der erotischen Anziehung. Blogging BerlinDie unterschiedlichen historischen Schönheitsmuster zu diskutieren ist hier nicht meine Aufgabe, vielmehr will ich beschreiben, wie dieses Ideal heute jedenfalls jeder Einzelne fördern und anstreben kann: Über die Schönheit selbst! Auf der anderen Seite ist die Gesundheit, das ausgeglichen – unbeschwerte Leben frei von Krankheit und Leid, ein anderes Ideal, das sich in so vielen Geschichten und Mythen wiederfindet, dass es gerade vermessen wäre, diese hier aufzuzählen. Wer gesund ist, hat mehr vom Leben und wer nun nicht gerade von Natur mit starken Einschränkungen belastet ist (und deshalb besondere Hilfe verdient), der sollte alles tun, um sich einen starken und gesunden Organismus zu erhalten. Das fängt bei den Zähnen an und hört bei den inneren Organen auf und ich bin schon ziemlich glücklich darüber, dass man sich heute so ausführlich über alle möglichen Fortschritte informieren kann. Vorbei sind die Zeiten, als man die Leute schlicht aus Unkenntnis zur Ader ließ und damit oft vielmehr Schaden als Heilung anrichtete, vorbei auch die Zeiten der Halbgötter in Weiß, die leider eben auch viele Fehler machen, auch und gerade, wenn sie sich eben allmächtig fühlten, da sie allein über Zugang zu medizinischen Informationen hatten. Heute dürfen und müssen wir alle etwas für unser Wohlbefinden tun und wenn wir auf das Zusammenspiel von Gesundheit und Schönheit achten, es pflegen und ausbauen, dann gehen wir einfach glücklicher durchs Leben. Wir werden wahrgenommen und geliebt und wir können aufgrund unserer Zufriedenheit auch viel mehr zurückgeben, als wenn wir ignoriert und gepeinigt wären.

Comments are closed.